Spanien erneut unter den beliebtesten Reiseländern weltweit

27.11.18, CH: Es gibt größere Länder und bevölkerungsreichere Länder. Länder die ebenso auch mit malerischen Küsten und atemberaubenden Berglandschaften punkten können. Dennoch sticht Spanien im Punkto Touristenzahlen nahezu alle anderen Länder der Welt aus.
Denn in Anbetracht der Touristenankünfte 2017 hat Spanien es wieder auf den zweiten Platz der beliebtesten Reiseländer der Welt geschafft. Die vielen Sonnentage im Jahr, die traditionsreiche Geschichte des Landes, aber auch die pittoresken Städtchen und Fischerdörfer sowie die gut ausgebaute Infrastruktur haben Spanien im letzten Jahr 81,8 Millionen Ankünfte beschert. Das bedeutet, dass nahezu doppelt so viele Menschen das Land auf der iberischen Halbinsel besucht haben, wie Spanien selbst Einwohner zählt.
Nur Frankreich konnte knapp fünf Millionen Ankünfte mehr verbuchen und landet damit vor Spanien auf dem ersten Platz der beliebtesten Urlaubsländer. Danach folgen die USA, China und Italien. Ein Kriterium, das sicherlich auch für Spanien als Feriendestination spricht, ist die leichte Erreichbarkeit. Denn egal von welcher Stadt in Deutschland aus ist Spanien je nach Zielort in zirka 3 bis 4 Flugstunden erreichbar. Regionen wie die Costa Blanca mit dem Flughafen Alicante liegen dabei besonders nahe und bieten damit eine einfache Möglichkeit, um rasch in wärmere Gefilde zu gelangen.
Da wundert es nicht, dass viele Deutsche hier nicht nur ein paar Nächte im Hotel nächtigen und dann wieder nach Hause fliegen, sondern sich hier sogar eine zweite Wahlheimat schaffen. Die Vielfalt an Immobilien, die sich dafür eignen, ist ausreichend groß. Ob Ferienhäuser, Fincas oder Ferienapartments in Spanien – für jeden Wunsch findet sich das passende Objekt. Der große Vorteil bei einer Immobilie an einem beliebten Urlaubsort: Wenn das Feriendomizil gerade nicht selbst genutzt wird, lässt es sich auch vermieten, um damit Einnahmen zu erzielen. Viele Spanien-Fans sehen das eigene Haus in Spanien daher nicht nur als persönlichen Luxus, sondern durchaus auch als gewinnbringende Kapitalanlage.

Spanien erneut unter den beliebtesten Reiseländern weltweit
Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Es gibt größere Länder und bevölkerungsreichere Länder. Länder die ebenso auch mit malerischen Küsten und atemberaubenden Berglandschaften punkten können. Dennoch sticht Spanien im Punkto Touristenzahlen nahezu alle anderen Länder der Welt aus
Clemens Hoffmann