Küstenorte an der Costa Blanca erwarten Rentner für die Wintersaison

20.10.16, CH: Wenn die Sonnenanbeter und Strandtouristen die Küstenorte an der Costa Blanca verlassen, sind die Senioren am Zug. Besonders die Küstenstädte Benidorm, Finestrat, Altea, Jávea, Gandía, Santa Pola und Guardamar sind für insgesamt 250.000 erwarteten Rentnern das Urlaubsziel Nummer 1. Vor allem spezielle Winter-Rabatte für reisende Senioren, die in der Nebensaison von Oktober bis April angeboten werden, stehen hoch im Kurs. Senioren haben somit die Möglichkeit, Urlaubsorte zu günstigen Preisen zu genießen. Gerade auf den Balearen sind diese Angebote sehr beliebt. Auch die Bandbreite an Angeboten, die auf die ältere Bevölkerungsgruppe zugeschnitten sind, ist groß. Zur Auswahl stehen Wandertouren, Strandurlaube oder Städtereisen.

Für die Balearen und die „Weiße Küste“ Spaniens sind solche Angebote eine gute Möglichkeit, auch im Winter Touristen auf die Insel zu locken. Aber warum nicht gleich den Lebensabend unter der spanischen Sonne verbringen und aus dem Urlaub einen Daueraufenthalt machen? Bereits jetzt zieht es schon viele deutschsprachige Senioren nach Spanien, um dort den wohlverdienten Ruhestand zu verbringen oder zu überwintern. Das sensationelle milde Klima mit vielen Sonnentagen und lange Strände vor der Haustür sind attraktive Gründe für einen Umzug nach Südeuropa. Außerdem liegen die Lebenshaltungskosten des Alltags in Spanien nach wie vor deutlich niedriger als zu Hause.
IMG_6871
Die Mieten, Kosten für Lebensmittel und Restaurantbesuche oder für Hauspersonal stellen keinen Vergleich zu den Preisen in Deutschland dar. Noch dazu kann bei Heizkosten, Winterkleidung sowie Winterreifen für das Auto oder Kosten für die Schneeräumung gespart werden. Da kann man es sich in der Ferne auch mit der Rente schon recht gut gehen lassen. Zudem gibt es dort auch eine große Anzahl an zu mietenden oder zu kaufenden Wohnobjekten. Eine Ferienwohnung in Spanien oder sogar Ferienhäuser an der Costa Blanca sind heutzutage schon für sehr viele Pensionisten erschwinglich. Deswegen verbringen bereits zehntausende Deutsche ihren Lebensabend in Spanien.

Küstenorte an der Costa Blanca erwarten Rentner für die Wintersaison
Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Wenn die Sonnenanbeter und Strandtouristen die Küstenorte an der Costa Blanca verlassen, sind die Senioren am Zug. Besonders die Küstenstädte Benidorm, Finestrat, Altea, Jávea, Gandía, Santa Pola und Guardamar sind für insgesamt 250.000 erwarteten Rentnern das Urlaubsziel Nummer 1.
Clemens Hoffmann
Real Estate Altea