Erfolgreicher Start in die Tourismusmonate an der Costa Blanca

 

27.8.15, CH: Auch wenn es nach der Wirtschaftskrise in Spanien nicht danach aussah, so erholen sich Wirtschaft und Tourismus nun stetig. Im Vergleich zum Vorjahr konnte eine Steigerung von neun Prozent der Auslastung verzeichnet werden. Im Juli lag die durchschnittliche Belegung bei 87 Prozent. Die steigenden Tourismuszahlen tragen nicht unerheblich zur Erholung der Wirtschaft bei. Immerhin ist die Tourismusbranche einer der wichtigsten Dienstleistungs- und Beschäftigungsbranchen an der Costa Blanca und in ganz Spanien. Neben den Hotels erfreuen sich auch Appartements und Ferienwohnungen wieder größter Beliebtheit. Ob für ein langes Wochenende, den wohlverdienten Sommerurlaub oder einen Last Minute Kurzurlaub – an der Costa Blanca wird jeder fündig.4654658774

 

Das Angebot an Unterkünften an der Costa Blanca ist vielfältig. Hotels, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und luxuriöse Fincas laden Dauergäste und Urlauber ein, das angenehme Klima an der spanischen Küste zu genießen. Besonders die spanische Atmosphäre, die hier erlebt werden kann, wird sehr geschätzt. Ob direkt am Meer, in Meeresnähe oder etwas weiter im Landesinneren, dem spanischen Flair entkommt man hier nicht. Der weiße Sandstrand neben den urwüchsigen Sierras oder der Duft der Orangenblüten tragen zum Wohlfühlen bei. Im Süden Spaniens spricht nie etwas gegen einen Urlaub. Selbst im kältesten Monat, dem Januar, liegen die Temperaturen bei 16 Grad. Deshalb ist die Costa Blanca nicht nur ein beliebtes Feriendomizil, sondern überzeugt immer mehr Auswanderer und all jene, die es noch werden wollen, sich hier ein neues Zuhause zu schaffen. Wer sein Leben lang hart gearbeitet hat, findet an der spanischen Küste den idealen Ort, um den wohlverdienten Ruhestand zu genießen. An Unterkünften mangelt es hier nicht und auch hinsichtlich der Preise findet sich für jede Geldbörse ein passendes Objekt. Klima, Atmosphäre und die Mentalität der Einheimischen sorgen dafür, dass man sich an der Costa Blanca das ganze Jahr über wohl fühlt.

Erfolgreicher Start in die Tourismusmonate an der Costa Blanca
Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Auch wenn es nach der Wirtschaftskrise in Spanien nicht danach aussah, so erholen sich Wirtschaft und Tourismus nun stetig. Im Vergleich zum Vorjahr konnte eine Steigerung von neun Prozent
Clemens Hoffmann