Costa Blanca auch bei Mountainbikern beliebt

27.6.17, CH: Dass die Costa Blanca für Urlauber auch neben den traumhaften Stränden und den vielen Sonnentagen im Jahr einiges zu bieten hat, beweisen die vielen kulturellen Einrichtungen, der jährliche Veranstaltungskalender und die schmucken Cafés und Bodegas, in denen es leichtfällt, bei Tapas oder einer Tasse Kaffee einmal die Seele baumeln zu lassen. Doch auch wer den Aktivurlaub sucht, ist an der Costa Blanca genau richtig. Mountainbiker etwa schätzen das weit verzweigte Streckennetz entlang der Küstenregion und auch im Hinterland, die Herausforderungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bieten.
Die Gebirgszüge der Sierra im Umland von Alicante ziehen sich bis zu 1500 Höhenmeter hinauf. Für erfahrene Mountainbiker, die gerne auch einmal einen Stopp einlegen, um atemberaubende Ausblicke zu genießen, genau das Richtige. Darüber hinaus herrschen in der Höhenluft niedrigere Temperaturen als nahezu auf Meereshöhe, sodass sich hier ideale Bedingungen finden, um körperlich aktiv zu sein. Die außergewöhnliche Naturkulisse der Felsenlandschaft ringsum bietet eine ganz besondere Umgebung, die sich nicht an vielen Orten der Welt wieder findet. Wohl ein Grund, weshalb dieses Jahr auch das Trail Camp hier stattgefunden hat und zahlreiche Mountainbiker und Motocross-Fahrer angelockt hat.
Dennoch ist man hier nie fernab und isoliert von moderner Infrastruktur und kulinarischen Genüssen. So lässt es sich abends in einer Bar mit anderen Rad-Begeisterten über die Erlebnisse und Etappen des Tages austauschen oder auch zwischendurch zur Siesta ein traditionelles Lokal aufsuchen, wo mediterrane Küche serviert wird, um sich für den nächsten Streckenabschnitt zu stärken. Wer an der Costa Blanca eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus besitzt, hat das Meer zur einen Seite und die vielfältigen Mountainbike-Strecken zur anderen Seite quasi vor seiner Haustüre. Ein Grund, weshalb sich auch viele Deutsche gerade in dieser Region niederlassen oder zumindest einen Zweitwohnsitz einrichten. Denn kaum an einem anderen Ort lassen sich Genuss, Entspannung und sportliche Betätigung so einfach miteinander kombinieren.

Costa Blanca auch bei Mountainbikern beliebt
Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Dass die Costa Blanca für Urlauber auch neben den traumhaften Stränden und den vielen Sonnentagen im Jahr einiges zu bieten hat, beweisen die vielen kulturellen Einrichtungen, der jährliche Veranstaltungskalender und die schmucken Cafés und Bodegas
Clemens Hoffmann