Berliner Mauer kommt nach Alicante

Altea, 19.10.14, CH: Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Mauerfalls will man auch in der spanischen Stadt Alicante an der Costa Blanca auf dieses Ereignis aufmerksam machen. Dazu ist eine Reihe von Ausstellungen und Ereignissen geplant, bei denen Interessierte eingeladen sind, sich über die Berliner Mauer zu erkundigen und sich selbst einen Einblick zu verschaffen. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung organisiert und wird noch bis 25. Oktober bei FNAC in Alicante zu sehen sein. Andere Stationen, die die Ausstellung schon unternommen hat, sind Bilbao, Barcelona und Murcia. Anschließend wird sie nach Madrid und San Sebastian gehen.Alicante City
Zu sehen sind verschiedene Bilder und Informationen aus der Zeit der Mauer, die Aufschluss über das Leben mit der Mauer geben. Die Ausstellungsreihe in Spanien zeigt sehr deutlich, dass dieses historische Ereignis nicht nur für Deutschland bedeutend war, sondern heute auch noch 25 Jahre danach Bedeutung für die ganze Welt hat. Die Ausstellung in Alicante dürfte aber auch bei vielen Deutschen, die in der Region leben und wohnen, für reges Interesse sorgen. Denn gerade an der Costa Blanca lassen sich immer mehr Deutsche nieder oder schaffen sich einen Zweitwohnsitz in der Sonne.

 

Die Costa Blanca eignet sich dafür ideal. Denn hier dauert der Sommer weitaus länger als im Norden Europas und in Mitteleuropa und außerdem befinden sich die Preise für Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf dem spanischen Festland im Gegensatz zu den spanischen Ferieninseln noch auf einem gemäßigtem Niveau. Zudem bietet der Küstenstreifen sowohl urbane Zentren wie auch malerische Dörfer und ein interessantes Hinterland.

 

Berliner Mauer kommt nach Alicante
Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Altea, 19.10.14, CH: Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Mauerfalls will man auch in der spanischen Stadt Alicante an der Costa Blanca auf dieses Ereignis aufmerksam machen.
Clemens Hoffmann