Altea: Spaniens ruhigere Seite

10.7.18, CH: Wer an Urlaub in Spanien denkt, der hat dabei meist Städte wie Barcelona, Palma de Mallorca oder auch Benidorm im Sinne und die dort meist auch vorhandenen Touristenmassen, die sich durch die Straßen schlängeln oder ihren Platz an der Sonne am Strand suchen. Die Auch wenn die großen Touristen-Hotspots Spaniens nicht umsonst so gut besucht sind und in jedem Fall viel zu bieten haben, so sieht Erholungsurlaub für viele dennoch anders aus. Glücklicherweise hat das sonnige Spanien auch andere Orte zu bieten, an denen es deutlich beschaulicher zugeht und auch die ursprüngliche Lebenskultur der Spanier noch deutlicher miterlebt werden kann.
Ein Geheimtipp in Spanien ist in jedem Fall das kleine Städtchen Altea. Direkt an der Costa Blanca gelegen und nur rund 45 Minuten Fahrtzeit vom Flughafen Alicante entfernt empfiehlt sich das Künstlerstädtchen am Mittelmeer. Bei nur etwas mehr als 21.000 Einwohnern findet sich jegliche Infrastruktur, die für einen unbeschwerten Urlaub benötigt wird, dennoch bleiben viele Nebenerscheinungen größerer Städte hier aus. Während sich in den äußeren Rändern der Gemeinde in Richtung des Hinterlandes ruhige Siedlungen mit Ferienhäusern und Ferienapartments finden, so kann der Ort dennoch durch ein reges Innenstadtleben punkten, das mit Märkten und anderen Veranstaltungen aufwartet, aber auch Cafés und Restaurants mit lokaler Küche bietet. Malerische Strandabschnitte sowie der Segelhafen direkt vor Ort laden zur Erholung und auch zu sportlichen Aktivitäten ein.
Die gute Anbindung an die regionale Metropole Alicante und das Hinterland lässt Altea zum idealen Ausgangspunkt werden, um auch Ausflüge ins Umland sowie in andere Teile Spaniens zu unternehmen.
Viele Deutsche, aber auch andere Spanien-Begeisterte aus ganz Europa haben sich hier bereits ein zweites Zuhause geschaffen. Während das Ferienhaus in Spanien gerade nicht selbst benutzt wird, lässt es sich auch gut vermieten. Denn Urlauber aus Spanien sowie aus anderen Ländern schätzen die ruhige und dennoch zentrale Lage direkt am Meer.

Altea: Spaniens ruhigere Seite
Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Ein Geheimtipp in Spanien ist in jedem Fall das kleine Städtchen Altea. Direkt an der Costa Blanca gelegen und nur rund 45 Minuten Fahrtzeit vom Flughafen Alicante entfernt empfiehlt sich das Künstlerstädtchen am Mittelmeer.
Clemens Hoffmann