30 Grad! Sommerbeginn an der Costa Blanca

1.4.15, (CH), Während der Sommer in Deutschland noch auf sich warten lässt und man sich dort vorerst mit nassgrauem Wetter zufrieden geben muss, steigt das Thermometer an der Costa Blanca bereits längst wieder nach oben. So durften frühe Urlauber an in Alicante oder Altea schon jetzt wieder hochsommerliche 30 Grad genießen und sich den ersten attraktiven Teint in der Sonne holen. Am Montag dem 30.3. wurden um 20:00 noch 30,5 Grad gemessen. Wer das Warten auf den Sommer nicht mehr aushält, kommt an die Costa Blanca.copy-img03.jpg

Die Costa Blanca ist prädestiniert dafür, den Sommer schon früh zu begrüßen. Nicht umsonst gilt dieser Abschnitt der Südküste Spaniens als Geheimtipp für alle Sonnenhungrigen. Das besondere Mikroklima in dieser Gegend schafft ideale Bedingungen, um nahezu das ganze Jahr über sommerliche Atmosphäre genießen zu können. Davon zeugen der rasche Temperaturanstieg im Frühjahr und der lange Sommer, der weit in die Herbstmonate hineinreicht, wo es in Deutschland bereits wieder unwirtlich kühl wird.

Wer schon im März oder April gen Süden wandert und die spanische Sonne sucht, sollte allerdings seine Unterkunft vor Ort rechtzeitig organisieren. Denn noch sind nicht alle Hotels wieder geöffnet und so kann es durchaus vorkommen, dass am gewünschten Badeort kein Zimmer zur Verfügung steht. Glücklich ist, wer auf eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus an der Costa Blanca zurückgreifen kann. Immer mehr Deutsche machen davon Gebrauch und verlegen ihren Wohnsitz für die schönen Monate im Jahr in den Süden.

Während der Zeiten, in denen die Immobilie nicht selbst genutzt wird, wird diese häufig vermietet. Auf diese Weise werden die Unterhaltskosten rasch wieder reingespielt. Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die über einen praktischen Grundriss und gute Ausstattung verfügen, lassen sich meist sehr einfach vermieten. Dazu muss der Standort nicht einmal direkt am Meer liegen, wenngleich direkter Meerblick selbstverständlich ein starkes Argument für Urlauber ist. Dank der noch günstigen Preislage in der Region lassen sich sogar diese Wohnträume erfüllen.

30 Grad! Sommerbeginn an der Costa Blanca
Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Wer das Warten auf den Sommer nicht mehr aushält, kommt an die Costa Blanca. Die Costa Blanca ist prädestiniert dafür, den Sommer schon früh zu begrüßen. Nicht umsonst gilt dieser Abschnitt der Südküste Spaniens als Geheimtipp für alle Sonnenhungrigen. Das besondere Mikroklima in dieser Gegend schafft ideale Bedingungen, um nahezu das ganze Jahr über sommerliche Atmosphäre genießen zu können.
Clemens Hoffmann