Die Costa Blanca hat einiges zu bieten

 

18.5.16, CH: Natürlich zieht das milde Klima in der bei uns kalten Jahreszeit viele Touristen nach Spanien. Doch die Costa Blanca hat viel mehr zu bieten. Die traumhaften Strände kennt jeder aus den Reiseprospekten. Das ist noch längst nicht alles, was die Costa Blanca Jahr für Jahr für unzählige Touristen so anziehend macht. Schöne Städte, unberührte Natur, flache Strände und hohe Berge, die  kontrastreiche Landschaft ist mehr als nur einen Besuch wert. Historische Altstädte mit malerischen Gassen und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten laden zu einem gemütlichen Bummel ein. Viele interessante kleine Dörfer in der Region versprühen das typische spanische Flair. Orangen- und Mandelbäume prägen die reizvolle Landschaft. Den Freizeitaktivitäten hierzulande sind keine Grenzen gesetzt.costa-blanca-north

 

Seit Jahrzehnten gehören die Strände der Costa Blanca zu den schönsten und beliebtesten in Spanien. Beeindruckende Steilküsten schmiegen sich an kilometerlange Sand- und Kiesstrände. Kristallklares Wasser lädt zum Schwimmen ein. Zu den Highlights gehört Les Deveses, der wohl schönste Strand der Region. Action-Liebhaber kommen in den Wasserparks voll auf ihre Rechnung und wer Tiere mag, darf einen Besuch im Zoo nicht verpassen.

 

In den Restaurants in der Altstadt und in der Umgebung wird typisch spanisches Essen serviert. Neben regionalen Spezialitäten wird auch vielerorts internationale Küche angeboten. Doch was wäre ein Besuch der Costa Blanca ohne Fisch und Meeresfrüchte oder die für Alicante typischen Reisgerichte? Das Nachtleben genießen kann man besonders in Benidorm. Hier werden Strandurlaub und Nachtleben verknüpft. Jung und Alt trifft sich in den Discos und Bars und feiert bis in die Morgenstunden.

 

Ein besonderes Erlebnis ist das Shoppen an der Costa Blanca. Viele große Einkaufszentren sind wahre Mehrzwecktempel. Bowlingbahnen, Kinos, Spielparks, Eislaufbahnen oder sogar Skipisten sind Teile von großen Einkaufszentren, sodass das Einkaufen zum Erlebnis wird.

 

Wer künftig nicht nur als Tourist die Vorzüge der Costa Blanca erleben möchte, kann sich hier mit einem Ferienhaus einen Zweitwohnsitz einrichten und nach Lust und Laune das ganze Jahr über einen Abstecher nach Spanien machen.

 

Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Natürlich zieht das milde Klima in der bei uns kalten Jahreszeit viele Touristen nach Spanien. Doch die Costa Blanca hat viel mehr zu bieten. Die traumhaften Strände kennt jeder aus den Reiseprospekten. Das ist noch längst nicht alles
Clemens Hoffmann