Die Suche nach dem Frühling

24.4.16, CH: Schön langsam wird die Vorfreude, dass bald der Frühling einkehrt, hierzulande sehr groß. Genug vom nasskalten Wetter, den ständigen Regen- und vereinzelten Schneefällen bis in die Täler. Auch wenn sich der Winter kalendarisch bereits verabschiedet hat, so werden auch in den nächsten Tagen bis Ostern wohl kaum keine frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein zu erwarten sein. Wer es ohne Sonne nicht mehr aushält, der findet an der Costa Blanca in Spanien das, was zu Hause sehnlichst erwartet wird: Schönes Wetter, angenehme Temperaturen und einfach mehr Lebensfreude, wenn die Sonne schon morgens beim Aufstehen durch das Fenster strahlt. RIMG0052

Warum nicht über Ostern ein paar Tage in den Süden fahren? Es spricht nichts dagegen, sich an der malerischen Küste Costa Blanca vom Alltags- und Berufsstress zu erholen. Wem das Meer jetzt noch zu kalt ist, hat beim Wandern durch die wunderschöne Landschaft und das abwechslungsreiche Hinterland entlang der Costa Blanca ausreichend Möglichkeiten, zu relaxen und zu entspannen. Spanien zeichnet sich nicht nur als Urlaubsland aus. Es zählt zu den bevorzugten Ländern Europas, die gewählt werden, um den Ruhestand zu verbringen, in Immobilien zu investieren, ein Feriendomizil zu kaufen oder einfach nur, um dem nasskalten Wetter zu entfliehen.

Besonders als ausländische Käufer profitiert man beim Kauf einer Immobilie in Spanien von den günstigen Immobilienpreisen. Ein Traumhaus an der Costa Blanca mit direktem Meerblick oder doch eher ein Appartement in einer der kulturellen Hochburgen entlang der Küste? Das Angebot ist vielfältig. Das Ferienhaus direkt am Strand wird zum Zusatzeinkommen, wenn es während der eigenen Abwesenheit an Urlauber weiter vermietet wird. Eine gute Infrastruktur und die wirtschaftlich gute Lage in der Stadt machen aus dem Feriendomizil den Hauptwohnsitz. Von hier aus lassen mit den neuesten Technologien viele beruflichen Tätigkeiten erledigen. Als EU-Bürger besteht auch die Möglichkeit, nach einem erfüllten und anstrengenden Arbeitsleben den Ruhestand in Spanien zu verbringen und den Lebensmittelpunkt ganz an die Costa Blanca zu verlegen.

Die Suche nach dem Frühling
Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Schön langsam wird die Vorfreude, dass bald der Frühling einkehrt, hierzulande sehr groß. Genug vom nasskalten Wetter, den ständigen Regen- und vereinzelten Schneefällen bis in die Täler. Auch wenn sich der Winter kalendarisch bereits verabschiedet hat,
Clemens Hoffmann