Altea Stadt

Die idyllische Küstenstadt in der Provinz Alicante an der Costa Blanca, welche ca. 25.000 Einwohner zählt, erstreckt sich entlang des Mittelmeers und liegt am Fuße des Bergmassivs der Sierra Bernia. In Altea kann man das ganze Jahr über ein einzigartig mildes Klima genießen, viele Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Tauchen, Klettern, Surfen, Kayaking, Wasserskiing, Segeln, Mountainbiken, Tennis, Golfen, Reiten, Wandern etc kann ganzjährig praktiziert werden – dem Aktivurlauber sind keine Grenzen gesetzt.

Auch der Erholungssuchende kommt in Altea Stadt voll und ganz auf seine Kosten. Denn Altea bietet einerseits alle Vorzüge, die man von einer Stadt verlangt, – schöne Einkaufsboutiquen, eine breit gefächerte Restaurantszene, Lebensmittel- sowie Kunst- und Trödelmärkte, kulturelles Angebot im Kulturpalast „Palau“, Bars mit Jazzmusik und andere Attraktionen. Gleichzeitig kann man in Altea jedoch auch die Gelassenheit eines charmanten Fischerdörfchens genießen. Bei einem Glas Wein das Treiben im Yachthafen verfolgen oder in einer der gemütlichen Strandcafés an der Promenade verweilen und die Sonnenstunden genießen.

Als einer der exklusivsten Plätze an der nördlichen Costa Blanc ist Altea geprägt von einem ganzjährigen kulturellen Leben. Somit ist Altea nicht nur ein touristischer Ort, sondern ideal für internationale Residenten und sonnenhungrige „Überwinterer“.

Altea Stadt verfügt über verschiedene Badebuchten mit Sand- und Naturstrand entlang der etwa 7,5KM langen Bucht, wovon an einigen Strandbars, sog „Chiringuitos“, mit Erfrischungen, Tapas und anderen kleinen Spezialitäten locken.

Der Naturliebhaber wird die Ausflüge in das Hinterland genießen. Bei einer Fahrt durch das Callosa -Tal frischen Honig direkt beim Imker kaufen können und durch Täler gesäumt von Avocadobäumen, Orangen- und Zitronenhainen, den Blick streifen lassen können. Das Wechselspiel von Bergen und Meer ist in Altea besonders reizvoll.

Der Ortskern mit den pittoresken Gässchen und den weiß getünchten Häusern wird von den blau-weiß Kuppeln der Pfarrkirche Virgen de Consuelo überragt. Der Marktplatz rund um die Kirche ist mit kleinen Cafés und Restaurants liebevoll gestaltet. Hier lassen sich Fisch und Meeresfrüchte, Frischgemüse, die typisch spanischen Reisgerichte (Arroces), als auch internationale Küche genießen. Ein wahres Kleinod für den lukullisch interessierten Spanienliebhaber.

Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Küstenstädten ist die ganzjährige Verfügbarkeit der Gastronomie- und Shoppingszene in Altea. Somit sind Ausflüge in die umliegenden Großstädte Alicante (ca. ¾ h Distanz) oder Valencia (ca. 1,5 h Distanz) ein zusätzliches Erlebnis, aber kein zwingendes Muss. Benidorm, und Calpe liegen als mittelgroße Städte neben Altea und sind innerhalb von 15 Minuten bequem über die Nationalstraße N 332 zu erreichen. Altea ist insofern auch hinsichtlich der Verkehrs-geografischen Einbindung optimal situiert/gelegen.

Wer all diese unterschiedlichen Facetten die Altea bietet, im Blick hat und einmal hier zu Gast sein durfte, sei es als Tourist oder als Resident, wird bezeugen können, dass Altea zu Recht als „Perle der Costa Blanca“ bezeichnet wird!


Hier finden Sie Immobilien in Altea

ALTEA

Verkauf AP0236

Apartment in Altea

Schlafzimmer:1
Bebaute Fläche: 60 m²

Preis: 119.000 €

ALTEA

Verkauf PUE0066

Apartment in Altea

Schlafzimmer:2
Bebaute Fläche: 92 m²

Preis: 259.000 €

ALTEA

Verkauf PUE0318

Apartment in Altea

Schlafzimmer:4
Bebaute Fläche: 178 m²

Preis: 378.000 €

Schauen Sie sich unser gesamtes Angebot an Immobilien in Altea Stadt an.

Altea
Immobilienmakler in Altea, Costa Blanca
Die idyllische Küstenstadt in der Provinz Alicante an der Costa Blanca, welche ca. 25.000 Einwohner zählt, erstreckt sich entlang des Mittelmeers und liegt am Fuße des Bergmassivs der Sierra Bernia. In Altea kann man das ganze Jahr über ein einzigartig mildes Klima genießen, viele Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Tauchen, Klettern, Surfen, Kayaking, Wasserskiing, Segeln, Mountainbiken, Tennis, Golfen, Reiten, Wandern etc kann ganzjährig praktiziert werden - dem Aktivurlauber sind keine Grenzen gesetzt.
Clemens Hoffmann